Konferenz


REAL CORP 2016

In der nächsten Woche (22.-24. Juni 2016 ) findet in Hamburg die REAL CORP, die 21st International Conference on Urban Planning and Regional Development in the Information Society GeoMultimedia 2016, statt. Die Paper dazu gibt es bereits jetzt hier zum kostenfreien Download.

Hauptfokus liegt auf dem Thema Smart Cities, aber es gibt auch jede Menge andere smarte Sachen:

  • Smart Footprint – how to become a Low Carbon City
  • Smart Mobility – how to handle individual (motorised) traffic and public transport in a city of the future
  • Smart Logistics – the use of innovative technology for sustainable and reliable deliveries
  • Smart Energy – effective use of renewable energy and smart metering
  • Smart Events – sustainably embedding mega events into cities
  • Smart Safety – dealing with real and virtual security issues in a digital city
  • Smart Disaster Management – intelligent reaction to catastrophic events
  • >>   weiterlesen


    15. September: Intergeo

    Unverzichtbare Kontaktbörse, weltweiter Marktplatz, Wissens- und Karriereplattform – die INTERGEO ist die weltweit führende Fachmesse des Jahres. Sie bündelt das Know-how auf einem hohen Niveau, fördert intensive Geschäftskontakte, vermittelt zukunftsweisende und praxisorientierte Strategien sowie Lösungen.

    Durch die Verbindung von Messe und Konferenz sowie einem branchenübergreifenden Angebot, bietet die INTERGEO allen Beteiligten den optimalen Rahmen für einen effizienten Austausch.

     Weitere Infos

    hier>>   weiterlesen


    FOSSGIS-Konferenz 2015 in Münster

    FOSSGIS steht für Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme. Die FOSSGIS-Konferenz ist im deutschsprachigen Raum die führende Konferenz zu diesem Thema. Sie behandelt neben FOSSGIS auch die Themen Open Data und OpenStreetMap.

    Die FOSSGIS Konferenz 2015 wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V, der OpenStreetMap Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Geoinformatik und der Universität Münster organisiert. Mehr Infos>>   weiterlesen


    FOSS4G-Europe in Bremen

    FOSS4G-Europe is the annual gathering of European Open Source Geospatial Developers, Users and Leaders – at Jacobs University Bremen in the heart of Europe, 15th to 17th of July. A free and open source conference and exhibition that offers geospatial communities, research groups and businesses a place to meet, share ideas and have fun.

    This year’s conference is under the motto „Independent Innovation for INSPIRE and Big Data“, characterizing the independence of the Free and Open Source movement from commercial product interest, and the power of innovation which the worldwide networks of FOSS enthusiasts unleashes. This energy is essential for mastering the challenges we are facing. Among the many ones ahead of us two stand out in particular.>>   weiterlesen


    Geospatial World Forum

    Now in its 6th edition, Geospatial World Forum has gained a repute of being a not-to-be-missed conference for the professionals engaged in geospatial sector and its application domain. It is the most premium global platform for geospatial community and offers the best opportunity for learning, sharing, connecting, networking, branding and positioning with senior decision makers associated with geospatial world.

    The conference aims at enriching the geospatial ecosystem with market intelligence, technology trends, success stories and capacity building. It is a confluence of a variety of activities in the form of plenary, technology showcase, symposia, workshops, panel discussions, dialogue and exchange forums – covering the vast gamut of technology, application, policy, use cases from across the world. Read more>>   weiterlesen


    FOSSGIS@Beuth

    FOSSGIS steht für Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme. Die FOSSGIS-Konferenz ist im deutschsprachigenRaum die führende Konferenz zu diesem Thema. Sie behandelt neben FOSSGIS auch die Themen Open Data und OpenStreetMap.

    Die FOSSGIS Konferenz 2014 wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V, der OpenStreetMap Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammenarbeit mit der Beuth Hochschule für Technik Berlin organisiert.

    Mehr


    FOSS4G 2014

    Geo for All

    Many people who work with geo software and maps find themselves becoming passionate advocates for the power of geography to make a difference: in government, business, travel, environment, crime reduction, social justice and communications to name just a few domains. Open Source Geo software makes this possible.

    FOSS4G is the conference for the people working with open source tools; it’s a gathering of up to a thousand delegates who are at the core of a community which tirelessly develops, creates and crafts the software used by millions worldwide.>>   weiterlesen


    24th GRSG Annual Meeting in Berlin– ‘Status and developments in geological remote sensing’

    The 24th GRSG conference, organised by the GRSG in association with the DGPF, University of Halle-Wittenberg, BGR and DLR, will cover a broad range of remote sensing topics, presenting current status in remote sensing and future developments in the diverse fields and applications of geological remote sensing.

    More information…


    ICC für Studierende günstiger

    Ihr erinnert euch sicher an unsere Umfrage zum anstehenden Internationalen Kartographentag (ICC) in Dresden und den damit verbundenen Tagungsgebühren. Etwa 100 Personen haben sich daran beteiligt und angegeben, wieviel Geld sie im Stande sind für die Veranstaltung aufzubringen. Vielen Dank dafür!

    Die Ergebnisse haben wir an die Organisatoren mit der Bitte gereicht, diese der Veranstaltungsagentur vorzulegen, um eine Anpassung der Teilnahmegebühr für Studierende herbeizuführen. Daraufhin erhielten wir die Zusage über einen Rabatt von 20 € je Eintrittskarte für den Fall, dass mindestens 30 Studierende jeweils ein Ticket bestellen und diese mindestens 30 Karten gemeinsam als Gruppe zahlen.>>   weiterlesen


    WhereCamp in Berlin

    WhereCamp Berlin is a community event, run by volunteers where every geo-passionate can come and present a new work and foster new projects in the geo space. WhereCamp Berlin is a FREE event and this is an advantage of the great support offered by our sponsors.


    Die FMEdays sind reif für Berlin!

    Vom 17.-21. Juni 2013 wird die Hauptstadt eine Woche lang zum Zentrum der europäischen FME-Anwender und -Freunde. Unter dem bewährten Motto START, MEET, STUDY werden die FMEdays wieder ein umfangreiches und spannendes Programm rund um die FME-Technologie bieten.

    Nutzen Sie die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und zum Networking mit FME-Anwendern und -Entwicklern aus Deutschland und den europäischen Nachbarländern.

    Vertiefen Sie Ihr FME-Wissen in Fachvorträgen, Schulungen oder im Dialog mit FME-Experten. Erleben Sie die beiden Gründer und innovativen Köpfe von Safe Software, Dale Lutz und Don Murray live in Berlin! Mehr>>   weiterlesen


    INTERGEO 2013 in Essen

    Die INTERGEO ist die weltweit führende Kongressmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement. Mit jährlich über einer halben Million Usern auf der Veranstaltungswebseite und über 16.000 Besuchern aus 80 Ländern vor Ort, ist sie eine der wichtigsten Plattformen des Branchendialogs. Das Ausstellerspektrum umfasst alle Segmente der Vermessung, Geoinformation, Fernerkundung und Photogrammmetrie bis hin zu Ergänzungslösungen und Technologien. Die Verarbeitung, Nutzung und Analyse von Geodaten im Internet oder im Anwenderbereich ist ein äußerst spannendes und dynamisches Gebiet, zu dem auf der INTERGEO Lösungen präsentiert und unter Experten diskutiert werden. Daneben ist die INTERGEO ideale Präsentationsbühne für dynamisch wachsende Innovationsfelder: Anbieter solcher Zukunftstechnologien präsentieren sich u.a. in den Fokusbereichen OSGeo-Park und Innovationspark junger Unternehmen. Mehr Infos>>   weiterlesen


    FOSSGIS in Rapperswil

    FOSSGIS steht für Freie und Open Source Software für Geoinformations-systeme. Die FOSSGIS-Konferenz ist im deutschsprachigenRaum die führende Konferenz zu diesem Thema. Sie behandelt neben FOSSGIS auch die Themen Open Data und OpenStreetMap.

    Die FOSSGIS Konferenz 2013 wird vom gemeinnützigen Verein FOSSGIS e.V, der OpenStreetMap Community und der Open Source Geospatial Foundation (OSGeo) in Zusammen-arbeit mit der HSR Hochschule für Technik in Rapperswil in der Schweiz organisiert.

    Call for Papers: Abstract bis 31. Januar 2013 über Pentabarf einreichen.>>   weiterlesen


    AGIT 25 – Creating the GISociety

    Von 3. – 5. Juli 2013 rückt die Universität Salzburg wieder ins Zentrum der internationalen Geoinformatik Community: Drei Tage voller Informationen, Austausch neuer Ideen und wertvollen Impulsen für die eigene Arbeit erwarten die über 1000 Anwender und Anbieter raumbezogener Informationstechnologien zum 25. Mal in Salzburg.

    Mehr als 200 hochwertige Vorträge, Diskussionsforen und Workshops zu Theorie, Trends und Anwendungspraxis der Geoinformatik werden dem Fachpublikum dabei geboten. Internationale Gäste besuchen parallel das englischsprachige Geoinformatics Forum Salzburg (GI_Forum), welches zeitgleich stattfindet.>>   weiterlesen