Geowissenschaften


Offene (Geo-)Daten in der Wissenschaft

Spannende Runde vom Verein zur Förderung der Geomatik der HafenCity e.V:

„Wir laden ein zu einem Wissenschafts-Workshop am Freitag, 23.06.2017 bei der Technologiestiftung Berlin […]

Wie werden offene Daten in der Wissenschaft genutzt? Welche Fallstricke müssen im Umgang mit offenen Daten beachtet werden? Diesen und weiteren Fragen wollen wir im Rahmen des Workshops rund um offene (Geo-) Daten in der Wissenschaft nachgehen. […]“

>> MEHR DAZU und Call for Abstracts


34. Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler in Köln

Die 34. Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler (AdG) 2014 steht unter dem Motto „Mensch und Umwelt in Afrika – Kultur- und Landschaftsgeschichte, Nutzungspotentiale“ und findet am Freitag, den 27. Juni und Samstag, den 28. Juni 2014 an der Universität zu Köln statt.

Die eher familiäre Tagung bietet Studierenden eine gute Gelegenheiten ihre Abschlussarbeiten zu präsentieren (Anmeldung bis 05. Mai). Das Motto sollte dabei nicht abschrecken, die Vortärge waren immer recht weit gestreut. Mit 25 € Tagungsbeitrag ist sie durchaus erschwinglich. In der Vergangenheiten ist aus Berlin oft eine größere Gruppe zustande gekommen, die häufig in einem Hörsaal übernachtet hat.>>   weiterlesen