AGIT


AGIT in Salzburg

Im Juli findet in Salzburg die AGIT statt – Symposium und Expo über angewandte Geoinformatik.

goCart wird Mittel zur Verfügung stellen, um bis zu sechs Personen einen Teil des Eintrittsgeldes zu erstatten. Ausgenommen sind davon Kartographen der Beuth Hochschule, da für diese bereits ein anderer Sponsor bereit steht. Wer Interesse hat, meldet sich bitte recht fix bei mvigerske@yahoo.de. Das Geld wird dann im Nachhinein bei Vorlage der Eintrittskarte ausgezahlt.


Geonect Nr. 6 ist da

Nach einem Sommer voller Tagungen berichten unsere Mitglieder in der neuen Ausgabe  von der AGIT, der FOSSGIS sowie der ADG. Wir stellen euch ein neues Mauer-Denkmal und den internationalen Kartographie-Studiengang von München, Wien und Dresden vor. Im Tech-Ticker findet ihr neben einem spannenden „Kartenspiel“, eine 3D-Spielerei zur Londoner U-Bahn und Infos zu den neusten frei verügbaren Daten des BKG.

Für die neue Ausgabe freuen wir uns auf eure Beiträge! Jeder kann mitmachen!

Wenn ihr die Möglichkeit habt, die Zeitung bei euch zu verteilen oder auszulegen, schreibt uns an und wir schicken euch gern gedruckte Exemplare zu.>>   weiterlesen


AGIT 25 – Creating the GISociety

Von 3. – 5. Juli 2013 rückt die Universität Salzburg wieder ins Zentrum der internationalen Geoinformatik Community: Drei Tage voller Informationen, Austausch neuer Ideen und wertvollen Impulsen für die eigene Arbeit erwarten die über 1000 Anwender und Anbieter raumbezogener Informationstechnologien zum 25. Mal in Salzburg.

Mehr als 200 hochwertige Vorträge, Diskussionsforen und Workshops zu Theorie, Trends und Anwendungspraxis der Geoinformatik werden dem Fachpublikum dabei geboten. Internationale Gäste besuchen parallel das englischsprachige Geoinformatics Forum Salzburg (GI_Forum), welches zeitgleich stattfindet.>>   weiterlesen


AGIT 2012 – GI Impulse vernetzen

Von 4. – 6. Juli 2012 rückt die Universität Salzburg wieder ins Zentrum der internationalen Geoinformatik Community: Drei Tage voller Informationen, Austausch neuer Ideen und wertvollen Impulsen für die eigene Arbeit erwarteten die üb
er 1000 Akademiker, Anwender sowie Anbieter raumbezogener Informationstechnologien.

Call for Papers: Die Beitragseinreichung für die AGIT 2012 ist von 01. Dezember 2011 bis 01. Februar 2012 möglich!

Call for Vendors: Für Aussteller gilt der Frühbucher Rabatt bei einer Anmeldung bis 16. Januar 2012!>>   weiterlesen


AGEO Award 2012

Der „AGEO Award“ verfolgt das Ziel, Studierende durch die Anerkennung von herausragenden Leistungen im Bereich der räumlichen Informationswissenschaften zu fördern. Die offizielle Preisverleihung und Präsentation der besten Arbeiten erfolgt im Rahmen einer Veranstaltung  des österreichischen Dachverbandes für Geographische Information (AGEO).

€ 1.500,– Gesamtdotation für die besten Abschlussarbeiten im Bereich geographische Information Teilnahme

Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden an Universitäten und Fachhochschulen, die Mitglieder im österreichischen Dachverband für Geographische Information sind und Studierende, die zum Zeitpunkt der Einreichung in einem ordentlichen Dienstverhältnis zu einem AGEO Mitglied stehen. Alle Abschlussarbeiten (Master/Diplomarbeiten; keine Bachelorarbeiten) müssen im Studienjahr 2011 (SS 2011 bzw. WS 2011/12) abgeschlossen worden sein.>>   weiterlesen