3D-Stadmodelle


Workshop „3D-Stadtmodelle“ in Bonn

Im siebten Workshop der DGfK und DGPF liegt der Schwerpunkt der Vorträge auf Anwendungen der verschiedensten Art. Simulationen in den Themenfeldern Klima, Energie und Innere Sicherheit, Visualisierungen für die Flurneuordnung, mobile Anwendungen und Augmented Reality sowie der Blick auf Luzern, Wien und Schweden versprechen ein weites Spektrum interessanter Nutzungsmöglichkeiten. Ein wenig Hintergrundwissen zur Datenerfassung und was uns CityGML 3.0 bringen wird, das rundet die Workshopthemen ab. Zielgruppe: Anwender, Produzenten, Veredler von 3D-Stadtmodellen. Behörden, Firmen und Hochschulen.

Teilnahmebeitrag:
für Mitglieder von DGPF, DGfK, DVW, SGK, ÖKK, SGPBF: 165,- €
Für Nichtmitglieder: 195,- €
Studenten: 90,- €

Anmeldeschluss ist am 23. Oktober 2015. Die Anmeldung ist erst mit Eingang des Teilnahmebetrages gültig. Weitere Informationen und den Flyer zum Workshop.