Die Welt ist das Bild, das wir uns von ihr machen


Cover-Garfield-KartenDie „Mappa Mundi“ verzeichnete das Paradies, der Name „America“ wurde von einem deutschen Kartografen geboren. Er bereute das später, wie ein faszinierendes neues Buch namens „Karten!“ erzählt. Gesamten Artikel von Norbert Zähringer zum Buch hier lesen.

Ein Buch über Entdecker, geniale Kartografen und Berge, die es nie gab:

Autor: Simon Garfield
Titel: Karten!
aus dem Englischen von Katja Hald und Karin Schuler.
Verlag: Theiss, Darmstadt
480 Seiten
29,95 €