Workshop „3D-Stadtmodelle“


Nachdem sich diese Veranstaltung in den letzten drei Jahren zu einer regelmäßigen und gut besuchten Reihe entwickelt hat, präsentiert die Kommission auch dieses Jahr wieder ein Programm zum Zuhören, Diskutieren und Hinterfragen. Wie in den Vorjahren haben wir aktuelle Themenschwerpunkte ausgewählt: Überblicke über die vielfältige Softwarelandschaft sollen Orientierung geben. Die Fortführung von 3D-Stadtmodellen wird anhand von Beispielen nachvollziehbar. Und eine breite Palette von Anwendungen, wie inzwischen üblich auch aus dem Ausland, gibt Beispiele für den Nutzen von virtuellen Stadtmodellen.

Veranstaltungsort: Universitätsclub Bonn, Konviktstraße 9, 53113 Bonn