Mehr Daten? Vernetzte Systeme? Bessere Planung?


Das 5. Internationale Symposium des planungsnetzwerk geo-innovation (PNGI) steht an:

Donnerstag, 19. April 2012, 9-17 Uhr
ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe

„Welche Bilder, welche Muster, welche Geschichten – und welche Gefahren – entstehen in den Prozessen zwischen (neuen? offenen?) Daten und (neuen? vernetzten?) Systemen? Taugen die Erkenntnisse zur Verbesserung von Wahrnehmung und Raumverständnis, Analysen und planerischen Konzepten? Oder stellen sie doch eher „nur“ anregende, faszinierende Spielereien dar? Wo liegen die Innovationen für die planenden, entwerfenden, bildgebenden Disziplinen? Welche Forderungen nach Daten, Zugang und Verfügbarkeit, Technologien und Methoden lassen sich für die Planung ableiten?“ Quelle

Das Programm findet ihr auf der Webseite vom PNGI dort kann man sich auch anmelden.