Stefanie Henke


Geoinformatik 2013

Unter dem Motto Geo together – Geoinformatik verbindet treffen sich Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung am 13.-15.03.2013 an der Universität Heidelberg, um sich über neueste Entwicklungen, Lösungen und Vermarktungschancen in der Geoinformatik auszutauschen.

Die Geoinformatik 2013 bietet folgende Themenschwerpunkte:

  • Technische u. Menschliche Sensoren
  • Innovative GDI-Anwendungen
  • Ubiquitäre Geoinformationsdienste
  • Geoinformation in 3D: Erfassung, Analyse und Visualisierung
  • Energiewende und Geoinformation
  • >>   weiterlesen


    Geocaching-Tour im Spreewald

    Eine Gruppe von Behinderten und Betreuern aus Sachsen wollte auf ihrer Reise in den Spreewald mal etwas Neues erleben. So kam die Idee einer Betreuerin ihren Sohn, ein goCart Mitglied, zu fragen, ob der Verein eine Geocaching-Tour organisieren würde. Warum nicht. Kurze Zeit später machten sich drei Vereinsmitglieder auf den Weg nach Burg, mit Technik, Kamera und Informationen zu einigen Geocaches der Gegend um Burg im Gepäck.

    Die Begeisterung bei den Rollstuhlfahrern wie auch Betreuern war groß, alle wollten wissen, was Geocaching ist. Bei dieser Tour war für jeden eine Herausforderung dabei, sei es mit dem Rollstuhl durch den tiefsten Märkischen Sand zu fahren, ein GPS im Smartphone mal in Aktion zu erleben oder schwierige Rätsel zu lösen, um die Schätze zu finden.>>   weiterlesen


    GIS Day

    Global GIS Day
    … ist eine Initiative, die räumliches Denken und geographische Informationssysteme an die Öffentlichkeit bringen will. Weltweit laden GIS-Experten zu Präsentationen und Workshops ein, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben.

    Mehr…


    goCart wird ein Jahr – fünf Euro Rabatt bei Neuanmeldung!

    Am 06. April 2010 hatte sich goCart e.V. gegründet. Den ersten Geburtstag wollen wir am 06. April 2011 feiern!!

    ZEIT: 17 bis 21 Uhr

    ORT: Beuth Hochschule für Technik Berlin
    Luxemburger Str. 10 in 13353 (Wedding)
    Haus Bauwesen, Eingang Genter Str., vierter Stock, Raum 446
    ab 18:00 Uhr Eingang von der gegenüberliegenden Hausseite nutzen

    Es wird Verpflegung sowie Spiele mit Preisen geben.

    Der Eintritt ist für Mitglieder kostenlos, eine etwaige Begleitperson zahlt fünf Euro.

    SONDERAKTION: Wer überlegt Mitglied zu werden, kann dies gern an dem Tag beim Einlass tun. Neumitglieder zahlen keinen Eintritt und bekommen zusätzlich nochmal fünf Euro Rabatt auf den ersten Jahresbeitrag.>>   weiterlesen


    1.-2. Nov.: Entwicklerforum Geodäsie und Geoinformationstechnik – junge Wissenschaftler forschen

    Das „Entwicklerforum Geodäsie und Geoinformationstechnik – junge Wissenschaftler forschen“ richtet sich an Studierende und Absolventen aller Universitäten und Fachhochschulen, Doktoranden, wissenschaftliche Mitarbeiter und Ingenieure in der Privatwirtschaft. Die zweitägige Tagung bietet eine offene Plattform um Projekte vorzustellen und die entwickelten Methoden und Verfahren sowie deren Implementierung zu diskutieren. Das Entwicklerforum richtet sich gerade an „junge“ bzw. „neue“ Wissenschaftler und Praktiker unserer Branche und dient neben dem fachlichen Diskurs der Förderung von Kompetenzen in der Präsentation von Arbeiten und Projekten im Rahmen einer Fachtagung. Das vielseitige Programm während der Tagung soll einen ungezwungenen Rahmen für interessante Kontakte sowie kreative Gespräche zwischen den Teilnehmern und Gästen aus der Wissenschaft und Wirtschaft bieten. Die eingereichten Beiträge werden in einem Sammelband zur Tagung durch einen Verlag mit ISBN veröffentlicht.>>   weiterlesen